Logo
Login click-TT
Einzelsport Jugend
13.03.2016

Kreisjahrgangsmeisterschaften 2016

Bild: Kreisjahrgangsmeisterschaften 2016

Großauheimer trumpfen groß auf

Mit 49 Spieler/innen bei den Tischtennis Kreisjahrgangsmeisterschaften in Lieblos nahmen exakt neun mehr teil als im Vorjahr und drei mehr als 2014. Das ist zunächst einmal positiv. Aber damals waren die Teilnahmerzahlen in den Keller gerutscht. Vorbei sind die Zeiten, als 67 Starter/innen im Jahre 2010 teilnahmen.
„Durch die Einführung der Klasse AK 0 haben wir nur 8% weniger Teilnehmer, sonst wären es 30% weniger!!!
Erstaunlich, dass die weiblichen Konkurrenzen fast stabil sind“, sagt Kreisjugendwart Norbert Fritz (Nidderau). Er sowie Daniel Hofmann (Horbach), Olaf Parré, Michael Helmke, Danny Denker, Kevin Smykala (alle TTC Lieblos) und die vielen anderen Helfer/innen des TTC Lieblos sorgten im Beisein einer Schiedsrichterdelegation für ideale Rahmenbedingungen in der Turnhalle der Alten Hofstraße. Alt sah an diesem Tag keiner aus. Gerade diese Kreisjahrgangsmeisterschaften sind eine ideale Plattform für die Kinder sich zu zeigen. Und da schlug schon erwartungsgemäß der Unterreichenbacher Alwin Bläser in der Altersklasse II mit dem Gesamtsieg zu. Die Konkurrenz war wieder chancenlos. In der Altersklasse O war Paul Schorsch (Großauheim) mit 21:2 Sätzen und 7:0 Siegen der Herr über das Geschehene. Absolut souverän sein Auftreten Drei weitere Großauheimer buchten in ihren Altersklassen den Sieg. In der Altersklasse III trumpfte der Langenselbolder Marvin Rohbanie mit 18:6 Sätzen und 6:0 Siegen groß auf.

Text/Bilder: KPW MKK Rainer Michelmann

Ergebnisse:

mAK0wAK0
mAK1(Gruppe)wAK1
mAK2(Gruppe)wAK2
mAK3wAK3
AK4

Colin Jacobs Großauheim

Johannes von Dörnberg Roßdorf

Johann Hornung Bruchköbel

Luca Ott Klein-Auheim

Patrick Ehrhorn Lieblos