Logo
Login click-TT
Einzelsport Jugend
12.03.2017

Kreisentscheid mini-Meisterschaften 2017

Bild: Kreis-mini-Meisterschaften 2016

53 Starter bedeuten 61 Prozent Teilnehmerqoute

Der Kreisentscheid um die Mini-Meisterschaft in der Helmut-Wolf-Halle in Niedergründau war ein echter „Knaller“. „Wir hatten eine Rekordbeteiligung der vergangenen fünf Jahre. 53 Teilnehme/innen aus zehn Ortsentscheiden nahmen daran teil. Das ist eine Teilnehmerquote von 61 Prozent“. Das Grinsen im Gesicht von Kreisjugendleiter Norbert Fritz (Nidderau) und Thilo Brämer (Roßdorf) war ihnen anzumerken. Es geht wohl wieder bergauf, mit dem Tischtennisnachwuchs in den Vereinen. Da ist auch auf die intensive Arbeit der vielen Jugendleiter und Trainer in den Klubs zurückzuführen. Ein neuer Timo Boll wird sicherlich nicht darunter sein, aber der eine oder andere Ballkünstler hat quasi seine ersten Sporen verdient. Der TTC Salmünster war übrigens an diesem Tag mit einem Sieg und vier zweiten Plätzen der erfolgreichste Verein. Der TTV Niedergründau, die Helfer/Innen und der Kreisjugendausschuss wickelten diese eintägige Veranstaltung gewohnt professionell ab.

Nachfolgend alle Platzierten:

Männlich Altersklasse 7/8 Jahre: 1. Emilio Fromm (Neuberg), 2. Moritz Bauß (Salmünster), 3. Kenny Wing-Hin Wong (Niedergründau), 4. Dominik Klamann (Bruchköbel), 5. Henry Fischer (Bruchköbel), Jonas Wolf (Bernbach), Simon Broßmann (Bruchköbel), Felix Larbig (Salmünster).

Altersklasse 9/10 Jahre: 1. Lukas Renner (Roßdorf), 2. Quirin Daniel (Salmünster), 3. Aaron Pelbauer (Großkrotzenburg), 4. Dorian Lemanski (Großkrotzenburg), 5. Luke Hoffmann (Bruchköbel), Umut Öztürk (Bruchköbel), Matthis Hassemer (Salmünster), Jonathan Heerdt (Neuberg).

Altersklasse 11/12 Jahre: 1. Ramon Bauß (Salmünster), 2. Valentino Fromm (Neuberg; 3. Henry Pfeifer (Salmünster), 4. Vijay Khanna (Roßdorf), 5. Joshua Heerd (Neuberg), Nico Baier (Großkrotzenburg), Sandro Agdas (Bruchköbel), Julius Beyer (Bruchköbel).

Weiblich Alterskasse 7/8 Jahre: 1. Fenia Urschek (Niedergründau), 2. Lucy Pfeifer (Salmünster), 3. Anne Trostmann (Bruchköbel), 4. Mia Franz (Salmünster), 5. Anastasia Kramarenko (Bad Orb).

Altersklasse 9/10: 1. Lara de la Fuente (Bruchköbel), 2. Mia Lehrack (Salmünster), 3. Sanyi Khanna (Roßdorf), 4. Charlotte Volbers (Roßdorf), 5. Hannah Wiesbauer (Niedergründau), Sophie Agdas (Roßdorf).

Altersklasse 11/12: 1. Larissa Hollander (Bernbach).

KPW-MKK Rainer Michelmann