Logo
Login click-TT
Einzelsport Jugend
16.09.2017

Kreiseinzelmeisterschaften 2017

Endspiel Schülerinnen C Doppel

20 Prozent mehr Teilnehmer als im Vorjahr

Das Tal ist durchschritten – 225 Spieler/innen am Start - D-Schüler/-innen: Riesiger Anstieg

 
20 Prozent mehr Teilnehmer/innen (225) gegenüber dem Vorjahr bei der Tischtennis Kreismeisterschaft der Schüler und Jugend in der Turnhalle der Kopernikusschule in Somborn (Gastgeber war der TTC Bernbach) sprechen eine deutliche Sprache. Bernbachs Helferteam zeigte sich wieder von seiner besten Seite. Vorsitzender Gerhard Pfahler und seine Mannen sind bestens vorbereitet, wenn es um Großveranstaltungen geht.

Die beiden Schiedsrichter Bastian Dietz (TTG Biebergemünd) und Peter  Kiehl (TTC Salmünster hatten mit dem Nachwuchs keine Probleme.

Ein Beweis, dass sich Nachwuchsarbeit immer auszahlt, sind die Zahlen, die der Kreisjugendwart Norbert Fritz (Nidderau) und Kreisschülerwart Olaf Grün (Bruchköbel) präsentieren. „Ja, es wird wieder gute Jugendarbeit in den Vereinen praktiziert. Besonders der Anstieg bei den D-Schülerinnen zeigen das. Vor zwei Jahren hatten wir nur zwei Teilnehmer, jetzt sind es 16“. Die Teilnehmerzahlen steigen übrigens seit drei Jahren an. Von 150 auf 188 und jetzt 225. Das Tal scheint durchschritten. Fritz und Grün dürfen auf die Vereine zählen. Alle haben erkannt, ohne Nachwuchs keine Zukunft.

KPW-MKK Rainer Michelmann (Bericht gekürzt Norbert Fritz)

Ergebnisse:

wJA GruppewJA KO-RundewJA Doppel
mJA GruppemJA KO-RundemJA Doppel
wJB GruppewJB KO-RundewJB Doppel
mJB GruppemJB KO-RundemJB Doppel
wSA GruppewSA KO-RundewSA Doppel
mSA GruppemSA KO-RundemSA Doppel
wSB GruppewSB KO-RundewSB Doppel
mSB GruppemSB KO-RundemSB Doppel
wSC GruppewSC KO-RundewSC Doppel
mSC GruppemSC KO-RundemSC Doppel
SD GruppeSD KO-RundeSD Doppel

Lina Faust (TTC Lieblos)

Nico Walther (TV Meerholz)

Sabina Jaschin (TTC_Salmünster)

Yannik Neiter (TTV Niedergründau)